Bloggen zur Gewohnheit machen mit Erinnerungen in Ihrer WordPress-App  

Vor Jahren waren die Menschen daran gewöhnt, Tagebücher mit sich zu führen, um ihre Gedanken, persönlichen Erfahrungen und Ziele festzuhalten. Mit dem Aufkommen der Technologie in allen Bereichen haben Blogs weitgehend den Status von Tagebüchern übernommen. Blogs können als Journale oder digitale Tagebücher betrachtet werden, in denen die Autoren mit ihrem Publikum kommunizieren, um ihre Gefühle, Gedanken und Emotionen über die Dinge auszudrücken, die ihnen wichtig sind.  

Manche Leute schreiben Blogs als Tagebuch, andere gehen einen Schritt weiter und suchen nach finanziellen Vorteilen. Viele Menschen wissen nicht einmal, wie sie mit ihren Blogs Geld verdienen können.  

Was ist Bloggen?  

Beim Bloggen teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ideen mit Ihrem Publikum über eine beliebige digitale Plattform. Beim Bloggen geht es darum, Inhalte zu erstellen, um die Menschen über alles zu informieren und aufzuklären, was Sie für wichtig halten.  

Durch das Bloggen kann ein gewöhnlicher Mensch zu einem Mann mit Macht und Worten werden. Dieser Kanal kann seinem Benutzer helfen, eine Gemeinschaft aufzubauen, in der er einen besonderen Einfluss hat, und ihm helfen, seinen Lebensunterhalt durch viele Möglichkeiten der Monetarisierung zu verdienen.  

Warum bloggen Menschen?  

Es gibt viele Gründe, aus denen sich Menschen für das Bloggen entscheiden  

  • Manche Menschen möchten ihren Lebensstil und alles, was in ihrem Leben passiert, mit anderen teilen. 
  • Manche Menschen bloggen gerne, um andere über ein Thema zu informieren, in dem sie Experten sind.  
  • Manche Menschen wollen mit dem Bloggen ihren Lebensunterhalt verdienen.  
  • Manche Menschen entscheiden sich für einen Blog, um ihr bestehendes Unternehmen zu fördern.  
  • Manche Menschen reisen um die Welt und teilen ihre Erfahrungen, andere kochen und teilen ihre Rezepte.  
  • Manche Menschen wollen einen sozialen Wandel herbeiführen und entscheiden sich zu diesem Zweck für einen Blog.  

Sind Sie bereits ein Blogger?  

Was ist Ihr Grund für das Bloggen? Ganz gleich, was es ist, das Schreiben ist entscheidend, um Ihr Publikum anzusprechen und Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern. Durch regelmäßiges Schreiben können Sie Ihre Blogging-Ziele erreichen und Ihr Publikum weiterhin ansprechen.  

Halten Sie Ihre Blogging-Gewohnheit durch Erinnerungen aufrecht 

Sind Sie schon einmal in eine Situation geraten, in der Sie aus irgendeinem Grund vergessen haben, Ihre Blogging-Gewohnheiten konsequent beizubehalten?  

Haben Sie das Bloggen tagelang vergessen? 

Dann machen Sie sich keine Sorgen, denn WordPress hat eine Funktion freigeschaltet, die Sie per Push-Benachrichtigung daran erinnert, weiter zu bloggen. Wenn Ihre App diese Funktion nicht unterstützt, müssen Sie sie aktualisieren. Wählen Sie die Tage aus, an denen Sie posten möchten, und WordPress sendet Ihnen automatisch eine Benachrichtigung zu dem festgelegten Datum und der Uhrzeit, um Sie daran zu erinnern. 

Um eine Blogging-Erinnerung einzurichten, müssen Sie auf die Registerkarte „Meine Website“ gehen. Dann müssen Sie nach unten scrollen und auf „Site Setting“ tippen. Unter der Registerkarte „Allgemein“ finden Sie die Option „Blogging-Erinnerung“. 

Hier müssen Sie die Tage auswählen, an denen Sie Beiträge veröffentlichen möchten, sowie die entsprechende Uhrzeit. Per Push-Benachrichtigung erhalten Sie eine Erinnerung zu der von Ihnen festgelegten Zeit.  

Diese Funktion ist nur für App-Nutzer und nicht für Website-Nutzer gedacht. 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: